Schnell Abnehmen – mit diesen 3 einfachen Tipps klappt es

Du kennst das – Du hast mal wieder ein wichtiges Eventund musst noch mal eben schnell Abnehmen. Leider endet es immer gleich – Du siehst am Tag X entweder genauso aus wie zuvor .. oder Du hast sogar mehr auf den Hüften als zu dem Zeitpunkt, als Du Deinen Diätplan gestartet hast. Dabei ist schnell Abnehmen wirklich keine Kunst, sondern das Verhalten, dass Du als Fazit aus einer Reihe an Informationen ziehst. Einige Fazits habe ich im Laufe meiner Trainerkarriere selbst schon gezogen und wenn Du diesen Artikel aufmerksam bis zum Ende liest, dann wirst Du einige Informationen bekommen, die Dir unnötige Umwege beim schnell Abnehmen ersparen. Du wirst erfahren, warum Wasser viel zu oft unterschätzt wird, warum die Menge an Fett, die Du verlierst, wichtiger ist, als die Anzeige Deiner Waage und warum Du bei der Menge an Obst aufpassen musst, die Du in Deinen Diätplan einplanst. Wenn Du nach der Lektüre noch den wichtigsten Schritt zum schnell Abnehmen schaffst – den Ersten – dann steht Deinem neuen schlanken ICH nichts mehr im Wege.

Bei anderen “Schnell Abnehmen” – Plänen gerne übersehen – Wasser ist wichtiger, als Du denkst

Schnell AbnehmenWenn ich Dir einen Trick verrate, mit dem Du in kürzester Zeit 5 kg Abnehmen kannst, würdest Du ihn befolgen? Die meisten antworten sofort mit ja. Leider schaffen sie es danach dennoch nicht, diesen einen unglaublich einfachen Tipp in der Realität umzusetzen.

Um 5 kg in einer Woche zu verlieren ist nicht mehr notwendig, als den Wasserkonsum auf einen Liter pro 20 kg Körpergewicht zu steigern und den Salzkonsum drastisch einzuschränken. So einfach dieser Tipp klingt, fast keiner hält sich daran. Warum nicht? Wasser schmeckt langweilig – direkt neben dem Wasser stehen im Regal meistens die aufregenden roten und gelben Flaschen, die so viel besser schmecken und irgendwie doch auch Flüssigkeit sind, oder? Und den Salzkonsum einzuschränken bedeutet gleichzeitig, auf stark verarbeitete Lebensmittel zu verzichten, denn die enthalten klassischerweise Unmengen an Kochsalz – und schlechtem dazu.

Aber warum ist Wasser so unglaublich wichtig? Mehr Wasser sorgt für einen schnelleren Stoffwechsel. Es hilft dem Körper Giftstoffe aus dem Körper abzutransportieren , sorgt für das optimale Muskelaufbau – Niveau und hält den gesamten Organismus gesund. Wenn Du den Körper ausreichend hydrierst, dann profitierst Du also dadurch, dass Dein Körper bereitwillig Kalorien verschwendet, die Leber im optimalen Maße Fett verbrennt, statt sich damit zu beschäftigen Giftstoffe abzubauen, Du einen schnelleren Muskelaufbau hast (und die Muskeln erhöhen gleichzeitig den Grundumsatz) und Du insgesamt gesünder und vitaler bist.

Und jetzt nenne mir bitte nochmal einen Grund, warum Du es nicht schaffen solltest, 2-3 Liter Wasser am Tag zu trinken? Mir fällt keiner ein!

Konzentriere Dich darauf Fett zu verbrennen, nicht Gewicht zu verlieren

Ein Fehler, den viele Menschen begehen, die schnell Abnehmen wollen ist, dass sie sich zu sehr auf die Anzeige der Waage konzentrieren. Warum interessiert Dich die Zahl auf der Anzeige überhaupt? Viele machen sich nicht klar, dass Muskulatur auf das selbe Volumen mehr wiegt als Fettgewebe und das ein durchtrainierter Körper beim selben Gewicht immer schlanker ist, als ein weicher Körper mit einem hohen Fettgehalt. Statt Dir die Kilos wegzuhungern solltest Du also dafür sorgen, dass Du Muskulatur aufbaust und Fett verbrennst. Erst wenn Du es schaffst Deinen Fokus auf Fettverbrennung zu fixieren und das Gewicht zu ignorieren wirst Du damit anfangen, die richtigen Entscheidungen zu treffen und schnell Abnehmen zu können. Ganz nebenbei siehst Du mit mehr Muskulatur und weniger Fett auch viel besser aus.

Wenn Du schnell Abnehmen willst musst Du Obst essen, allerdings in moderaten Mengen

Obst ist gesund – richtig. Gleichzeitig ist Obst aber einer der schnellsten Energielieferanten, die es in der Natur gibt. Der in Obst enthaltene Fruchtzucker wird von der Leber direkt aufgenommen und steht dem Körper sehr schnell nach der Aufnahme zur Verfügung. Wenn Du schnell Abnehmen möchtest geht es aber unter anderem darum, mehr Energie zu verbrauchen, als Du aufnimmst und – und das wird oft vergessen – Fett zu verbrennen. Nun ist es leider so, dass der Körper erst auf Fett zurückgreift, wenn keine Kohlehydrate zur Verfügung stehen. Entscheidend sind die Glykogenspeicher in der Leber – und genau die werden durch Fruchtzucker besonders effektiv aufgefüllt.

Fazit: Die Leber muss Energiefrei sein, damit Fett verbrannt werden kann. Iss Dein Obst am besten morgens und schwenke im Laufe des Tages auf mehr Gemüse und hochwertiges Protein. So lieferst Du die optimalen Verhältnisse, um schnell Abnehmen zu können.

Weitere Tipps, wie Du schnell Abnehmen kannst

Sport und trotzdem dick? Warum Sport keine Garantie für Abnehmen ist
Schnell Abnehmen bei Wikipedia.de
Du möchtest schnell Abnehmen? 3 Tipps, die Dich weiter bringen

Noch zu empfehlen:

Schnell abnehmen mit Hoodia Gordonii Plus – und der Hunger ist weg

Mit diesen drei Tipps bist Du bestens gewappnet, um Deinem Traumkörper ein gutes Stück näher zu kommen! Und nicht vergessen – um schnell Abnehmen zu können musst Du mit dem Körper arbeiten – nicht gegen ihn!