Formula Diäten – die Diäten des 21. Jahrhunderts

Jeder, der Abnehmen möchte oder sich mit Diäten beschäftigt, kommt in der heutigen Zeit nicht mehr um die Formula Diäten herum. Diese liegen aktuell absolut im Trend und man erzielt mit ihnen auch Erfolge. Zudem werden alle benötigten Mineralstoffe und Vitamine geliefert. Jedoch ist die Anschaffung dieser Diäten recht kostenintensiv.

Was ist eine Formula Diät?

Bei dieser Form der Diät werden bis zu alle drei Mahlzeiten des Tages durch Shakes ersetzt. War es vor Jahren noch der Hersteller Slim Fast, der diese Art Diät etabliert hat, tummeln sich heute bereits zahlreiche weitere Anbieter auf dem Markt. Mit den weiteren Anbietern kamen aber auch die weiteren Produkte. So kann der Konsument heute auswählen, welche Geschmacksrichtung sein Shake haben soll. Zudem werden noch schmackhafte Müsli als Snack für zwischendurch angeboten und manche Hersteller stellen ihren Kunden zudem noch Nahrungsergänzung zur Verfügung, so dass es gewährleistet werden kann, dass keinerlei Mangelerscheinungen auftreten werden.

Ein Großteil der Shakes wird aus Eiweiß produziert. Dies unterstützt bei zeitgleichem Sportprogramm den Muskelaufbau.

Das Prinzip

Bei einer Formula Diät beginnt man meist damit, dass alle drei Hauptmahlzeiten durch einen solchen Shake ersetzt werden. Nach spätestens zwei Wochen jedoch sollte mindestens eine  Mahlzeit wieder aus herkömmlichen Lebensmitteln bestehen. Diese sollten jedoch fettreduziert, ausgewogen und gesund sein. Ein gutes Beispiel bildet da ein Steak mit Salat. Oder Gemüse mit fettarmen Fleisch oder Fisch. Die Zwischenmahlzeit besteht aus einem Jogurt oder Obst, oder es wird ein Riegel mit Ballaststoffen verzehrt.

Einen gesunden und vor allem konstanten Gewichtsverlust erzielt man, wenn zwei Mahlzeiten aus einem Shake bestehen und eine Mahlzeit mit gesunden Lebensmitteln eingenommen wird. Zur Erhaltung des Gewichts ist es ausreichend, wenn nur mehr eine Mahlzeit durch einen Shake ersetzt wird.

Angerührt wird das Pulver für derartige Shakes mit Wasser, Milch oder Saft – hierbei unterscheiden sich die Hersteller von einander.

 

 

Vorteile

In den Shakes sind bereits alle wichtigen Nährstoffe enthalten

Man verspürt keinen Hunger

Diese Diät lässt sich gut in den Alltag integrieren

 

Nachteile

Mit etwa 20 Euro pro Dose für das Pulver sind diese Diäten nicht die günstigsten (eine solche Dose ist für die Zubereitung der Shakes in einem Zeitraum von etwa 1 bis 2 Wochen – je nachdem, wie viele Mahlzeiten ersetzt werden – konzipiert)

Mit der Zeit gestaltet sich die Nahrungsaufnahme per Shake als sehr eintönig

Fazit

Formula Diäten sind für eine Reduktion des Gewichtes empfehlenswert, eine gesunde Ernährungsweise im Anschluss ist jedoch unabdingbar!